holzfenster-beratung.de » Themen » Nachhaltigkeit » 

Nachhaltigkeit / Nachwachsender Rohstoff

Deutschland verfügt aktuell über einen Holzvorrat von 3,7 Mrd Kubikmetern. Seit Jahrtausenden nutzt der Mensch Holz als nachwachsenden Rohstoff in vielfältiger Weise. Der Bedarf nach umweltverträglich erzeugten Rohstoffen nimmt weltweit zu. Da liegt Holz voll im Trend. Umso erfreulicher ist es, dass die Wälder heute vielfältiger sind denn je und dass mehr Holz nachwächst als wir nutzen.

Die Holznutzung in Deutschland ist nachhaltig – und dies schon seit vielen hundert Jahren. Schon Anfang des 18. Jahrhunderts gab es die Forderung nach einer „nachhaltenden Forstwirtschaft“, die nicht mehr Holz erntet als nachwachsen kann. Gesetze zur Bewirtschaftung der Wälder und das Aufstellen einer staatlichen Forstaufsicht bildeten die Grundlage für die moderne Forstwirtschaft, die bis heute die Nachhaltigkeit bei der Waldbewirtschaftung in den Mittelpunkt stellt.

-> Pressemeldung proholzfenster.de