holzfenster-beratung.de » Themen » Lüftung » 

Lüftung / Schimmelvermeidung

Gemäß DIN 1946-6 und der EnEV 2014 ist für bestimmte neu zu errichtende oder modernisierende Gebäude ein Lüftungskonzept zu erstellen. Renommierte Sachverständige haben in der Praxis festgestellt, dass ab dem Energieniveau eines Niedrigenergiehauses und einer sehr dichten Gebäudehülle mit sehr dichten hochwertigen Fenstern Probleme mit Kondensat und Schimmelpilzen auftreten können. Durch ein angepasstes Lüftungskonzept mit Wärmerückgewinnung kann dieses Problem nachhaltig behoben werden. Das heißt, bevor man eine zukunftsorientierte energetische Sanierung seines Gebäudes mit hochwertigen wärmedämmenden Fenstern durchführt, sollte man ein geeignetes Lüftungskonzept unter Zuhilfenahme eines Fachspezialisten planen. Fordern Sie deshalb unsere Beratung, unsere Erfahrung, unser Wissen für Ihr Objekt an. 

-> Pressetext unter Bauen & Wohnen auf proholzfenster.de